Abril, Dinter/Pletzinger

Hamburger Graphic Novel Tage  

Literaturhaus Hamburg
Schwanenwik 38
22087 Hamburg

Tickets ab 12,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Literaturhaus Hamburg, Schwanenwik 38, 22087 Hamburg, Deutschland

Anzahl wählen

Normalpreis

Normalpreis

je 12,00 €

Ermäßigt

je 6,00 €

Mitglieder

je 6,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung für Schüler, Studierende, Schwerbehinderte, Sozialhilfeempfänger und Arbeitssuchende

Kombiticket für alle Abende: € 35,–/20,–
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

7. Hamburger Graphic Novel Tage – Politik als Recherchethema
Guillermo Abril (ES) und Tim Dinter & Thomas Pletzinger (D)

Am dritten Abend begegnen sich zwei Autorenpaare, die vollkommen unterschiedliche, dennoch gleich komplexe Werke geschaffen haben. Die Spanier Guillermo Abril und Carlos Spottorno liefern mit »Der Riss« (avant-verlag; Übersetzung: André Höchemer) eine beeindruckende fotorealistische Reisereportage über die verschiedenen Dramen an den EU-Außengrenzen. Leider musste Carlos Spottorno seine Teilnahme kurzfristig absagen, sodass Abril für das Autorenduo sprechen wird. Die Deutschen Tim Dinter und Thomas Pletzinger sind ebenfalls ein eindrucksvolles Team, das im April für sein noch unvollendetes »Blåvand« den Comicbuchpreis der Berthold Leibinger Stiftung erhielt. »Blåvand« ist ein penibel recherchiertes Werk, das sich mit Entwicklungshilfe auseinandersetzt.

Guillermo Abril, 1981 in Madrid geboren, veröffentlichte mehrere Artikel, Portraits und Geschichten in auch international bekannten Zeitungen sowie mehrere Dokumentarfilme.

Tim Dinter, 1971 in Hamburg geboren, studierte Visuelle Kunst und gilt als stilprägender Mitbegründer der deutschsprachigen Comicreportage. Der Träger des ICOM Independent Comic Preises lebt und arbeitet als Illustrator in Berlin. Thomas Pletzinger, 1975 in Münster geboren, arbeitet als freier Autor, Journalist und Übersetzer.

Moderation: Andreas Platthaus
Dolmetscherin: Isabel Navarro Ramil

Kombiticket für alle Abende: € 35,–/20,–

Literaturhaus Hamburg

Schwanenwik 38, 22087 Hamburg, Deutschland   Route planen